Ökumene

Die Ökumene in unserer Gemeinde wird geprägt durch eine großartige Verständigung und Hilfsbereitschaft unter den Gemeindegliedern. So ist in Kreuth am Buß- und Bettag immer gemeinsamer Gottesdienst, unterstützt vom katholischen Kirchenchor mit anschließend gemütlichem Beisammensein im katholischen Gemeindesaal. Schulgottesdienste werden gemeinsam gefeiert, ein ökumenischer Kindergottesdienst wurde ins Leben gerufen und Kinderbibeltage finden großen Zuspruch. Die Berggottesdienste werden am Samstag von evangelischen und am Sonntag von katholischen Mitarbeitern gestaltet und selbst unser Posaunenchor von Bad Wiessee und Tegernsee ist ökumenisch besetzt!

Während der jahrelangen Renovierungszeit der Pfarrkirche St. Quirinus in Tegernsee halfen wir mit unserer Christuskirche - frühmorgendliche Engelämter in der Adventszeit wurden gemeinsam gefeiert und brachten ein volles Gotteshaus.

Ökumenisch angeleitete Exerzitien im Alltag, Taizégottesdienste, Ökumenischer Tiergottesdienst, St. Martinsfeiern und ökumensiche Kinderbibeltage erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Zu den jeweiligen Veranstaltungen wird gegenseitig eingeladen.

Ökumenische Fragen werden gemeinsam besprochen und wir sind dankbar für unser gutes Einverständnis; guten Mutes gehen wir unseren Weg in der Hoffnung auf ein weiteres gutes Zusammenwachsen.