Trauung

 Trauung

Sie möchten kirchlich heiraten? Glückwunsch! Eine gute Entscheidung!

Egal, ob Sie zu unserer Gemeinde gehören oder als Gast zu uns kommen, sie sind bei uns herzlich willkommen.

Die rechtliche Seite Ihrer Heirat wird auf dem Standesamt vollzogen. Die kirchliche Trauung ist dagegen ein Gottesdienst. Wir hören auf Gottes Wort zur Verbindung von zwei Menschen, beten für das Brautpaar und sprechen den Segen Gottes zu für den gemeinsamen Weg durchs Leben. Hinter dem Gottesdienst aus Anlass einer Trauung steckt die Einsicht, die der Beter des 127. Psalms so umschreibt: "Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen." Das gilt auch für das gemeinsame Haus der Ehe.

 Traugespräch

Der Trauung gehen zwei Traugespräche voraus. Rufen Sie deshalb bitte frühzeitig an! Je eher Sie sich melden, desto sicherer können Sie sein, dass wir Ihrem Terminwunsch entsprechen können und genügend Zeit für die persönlichen Gespräche und die notwendigen Formalia bleibt.
Wir bemühen uns, Ihnen bei der Terminfinden so weit als möglich entgegen zu kommen. Sollte das einmal nicht klappen (z.B. weil an diesem Tag Konfirmation stattfindet), können Sie gerne auch Ihre Pfarrerin/Ihren Pfarrer vor Ort fragen und diese/n zur Trauung "mitbringen". 

Zu empfehlen ist auch, dass Sie gleich festlegen, in welcher unserer drei schönen Kirchen Sie sich trauen lassen wollen. Machen Sie sich ein Bild von unseren architektonischen Schätzen in Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth hier auf unserer Homepage, aber auch direkt vor Ort.

 Anmeldung

Wenn Sie eine Trauung anmelden und einen Termin vereinbaren wollen, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt: 08022-4430.

Haben Sie Fragen zur Trauung in unserer Kirchengemeinde?

Diese finden Sie unter "häufige Fragen".