Hauskreis

Hauskreise sind eine alte und zugleich aktuelle Form von Kirche. Bereits die ersten Christen haben sich in Häusern versammelt, um ihren Glauben zu leben. Diese Gemeinschaftsform kommt vielen Bedürfnissen der Menschen von heute entgegen. Es gibt Hauskreise, die intensiv den Dialog zwischen Alten und Jungen pflegen, andere konzentrieren sich auf eine bestimmte Altersgruppe. Oft sind es Familien, die sich in einem Hauskreis finden. Manche Hauskreise bleiben lange zusammen, andere verstehen sich bewusst als Gemeinschaft auf Zeit.

Hauskreise sind Orte persönlicher Begegnung: Menschen haben Zeit füreinander, tragfähige Beziehungen können sich entwickeln, über Glaube und Zweifel über Gott und die Welt kann offen gesprochen werden, Fähigkeiten werden entdeckt und ausprobiert und ab und zu wird feste gefeiert und die Seele kann baumeln.

In unserer Gemeinde entstehen gerade die ersten Hauskreise.

Wenn Sie Interesse an einem Hauskreis haben – egal ob als Teilnehmer oder Organisator – geben Sie uns bitte Bescheid. Wir helfen gerne, diese Orte der Begegnung zu schaffen und zu erhalten.

Dr. Christine Kleinert und Pfr. Dr. Martin Weber