Exerzitien im Alltag

Ökumenische Exerzitien

Ökumenische Exerzitien sind Übungen, um im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin auszurichten und von ihm verwandeln zu lassen.

Teilnehmen kann jede und jeder! Nötig ist die Bereitschaft für eine tägliche Zeit des Betens und der Besinnung mit Hilfe der Anregungen (zu Hause oder an einem stimmigen Ort) für ein wöchentliches gemeinsames Treffen aller Teilnehmenden zum gemeinsamen Beten, Meditieren und den Austausch von Erfahrungen, Fragen, Entdeckungen auf dem Übungsweg.

Termine: jeweils donnerstags um 20.00 Uhr

15.03., 22.03.2018

in der evangelischen Auferstehungskirche Rottach-Egern. Anmeldung bitte über die Pfarrbüros.

Klaus Beckel und Pia-Anna Wiljott