Angebot für Gäste

Das Tegernseer Tal ist eine beliebte Urlaubsregion. Neben unseren "normalen" Angeboten, zu denen natürlich immer auch unsere Gäste herzliche eingelanden sind, unterstützt unsere bayerische Landeskirche die beiden Talgemeinden Tegernsee und Bad Wiessee mit jährlich drei Urlauberpfarrern, die jeweils vier Wochen bei uns sind. Zwischen Mitte Juni und Anfang September sind sie eine wertvolle Hilfe, um für unsere Gäste besondere spirituelle Angebote zu machen. Wöchentlich gleichbleibende Orte und Termine helfen, die Angebote schnell zu erfassen:

Jeden Samstag um 11 Uhr findet ein evangelischer Berggottesdienst am Wallbergkircherl statt. Dies ist ein wunderschöner Platz mit einer herrlichen Aussicht auf die bayerischen und österreichischen Alpen. Wenn ein Posaunenchor spielt und die Sonne dazu lacht, dann strömen die Menschen in Scharen herbei. Ein Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Berg ist ein großartiges Erlebnis. Schöner kann man Gottes Schöpfung kaum erleben.

In der Nachbargemeinde Bad Wiessee finden Sie Angebote abendliche Seegottesdienste. Damit sie sich rasch orientieren können, was von evangelischer und auch von der katholischen Seite angeboten wird, gibt es nun schon seit einigen Jahren einen liebevoll und praktisch gestalteten Prospekt „Kirche im Tegernseer Tal“, in dem alle katholischen Pfarreien und alle evangelischen Kirchengemeinden ihre Veranstaltungen im Zeitraum eines Jahres veröffentlichen. Sie liegen in allen Kirchen und den Kurämtern im Tegernseer Tal aus.

Ergänzend zur Urlauberseelsorge kommt jeweils im August für vier Wochen ein Urlauberkantor zu uns in die Gemeinde, um unserem Kantor seinen Jahresurlaub zu ermöglichen. Der Urlauberkantor übernimmt alle Organistendienste bei den Gottesdiensten und gibt ein großes Orgelkonzert während seines Dienstes bei uns.

Infos über das aktuelle Angebot finden sie neben den Gemeindebriefen und Schaukästen vor allem in den Prospekten "Kirche im Grünen" und "Kirche im Tegernseer Tal".

Unsere Gottesdienste